Podcasts

Medientage Mitteldeutschland Podcast

Im Podcast der Medientage Mitteldeutschland sammeln wir hörenswerte Gespräch aus der Medienwelt. Damit können Sie sich ganz bequem durch die Bandbreite der Medien-Themen hören. Die Medientage Mitteldeutschland finden das nächste Mal am 13. und 14.5.2020 in der Halle 14 auf dem Gelände der Baumwollspinnerei in Leipzig statt.

#strohklug

Berlin und Brüssel betrachten die Energiewende einseitig und entscheiden realitätsfremd. Claus Sauter sieht nicht tatenlos zu. Als Chef und Gründer eines führenden deutschen Bioenergieunternehmens nennt er politisches Unvermögen konkret beim Namen und zeigt sinnvolle Alternativen auf – seine Argumente sind #strohklug.

Vor der Mio

In keinem Genre ist die Herkunft so wichtig wie im Rap: Wo du herkommst, bestimmt, wer du bist. In "Vor der Mio" reist Moderatorin und Journalistin Salwa Houmsi mit den wichtigsten Rapper*innen aus dem Modus Mio Universum an Orte, die besonders prägend für sie waren. Wie war das damals – vor der Mio? Alle zwei Wochen, immer dienstags. Exklusiv auf Spotify.

K20K21 – Der Podcast der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen zeigt eine einzigartige Auswahl herausragender Kunstwerke des 20. und 21. Jahrhunderts. Doch was steckt hinter dem, was die Besucherinnen und Besucher in den beiden Häusern K20 und K21 sehen können? Im neuen Podcast nehmen wir uns jeweils eine der aktuellen Ausstellungen vor: Wir besuchen mit „K20K21“ den musealen Raum, treffen Beteiligte und sprechen mit Künstlerinnen und Künstlern über die Inspiration für ihre Arbeit. Folgt uns auf einer Tour hinter die Kulissen des Museumsbetriebs.

Leipzig liest

Die Leipziger Buchmesse und ihr Lesefest sind das Frühjahrsereignis der Buchbranche. Mit über 3.700 Veranstaltungen ist "Leipzig liest" das größte Lesefestival Europas. Diesen Bücherrausch gibt es hier auch zum Nachhören. Im Podcast „Leipzig liest“ präsentiert detektor.fm-Moderator Claudius Nießen die besten Gespräche. Damit sich die Zeit bis zur nächsten Buchmesse nicht ganz so endlos anfühlt.